KUNST
& PRAXIS

 

Ein ganz besonderes Glück sind die zahlreichen Kunstwerke in der Praxis. Geschaffen vom Augsburger Künstler Richard Köber, laden sie zum Betrachten, zum (äußeren und inneren) Dialog und zum Erfreuen ein.

 

 

 

RESONANZFLÄCHEN

„Malereien sind verdichtete Strukturen aus Formen und Farben, die uns in Schwingung versetzen können – also in uns eine Resonanz erzeugen. Die Auswirkung eines Kunstwerkes ist dabei von Mensch zu Mensch individuell sehr verschieden, abhängig davon wie der Betrachter es gewohnt ist ein Bild zu „lesen“. Bilder sind immer mehrdeutig und was der einzelne herauslesen wird sagt in erster Linie etwas über ihn selber aus und dann natürlich auch über den Künstler, der durch die Malerei sein Innenleben nach außen bringt. Insofern ist es mir nicht wichtig meine Bilder mit Titel oder Überschriften zu versehen. Es würde den Wahrnehmungsspielraum und die `Deutungshoheit´ des Betrachters eher einschränken. Lassen wir das Feld also offen für die direkte Erfahrung und vielleicht sogar für eine Erweiterung unserer gewohnten Betrachtungsweise.“ 

(Richard Köber)

 

www.resonanzflaechen.de

SAMMELSURIUM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LICHT & RUHE

 

Die Praxis liegt Mitten in Schwabing und ist dennoch eine kleine Oase der Ruhe. Das sogenannte „Gartenhaus“ befindet sich im Hinterhof der Kaiserstraße 9, die Behandlungsräume sind von der Straße abgewendet und von einem zauberhaften Garten eingefasst, so dass lediglich ab und zu ein Eichhörnchen durchs Fenster grüßt.